Montag, 5. Mai 2014

Nicht NOCH so ein Feministen-Video....

Ähm...oder doch?
Also bei diesem hat es mir Gänsehaut gemacht...und ich bin eigentlich hart im Nehmen.
Achtung: 11 Minuten - und trotzdem ist es das

Video der Woche


Ich hab schon viele Harassment-Videokampagnen gesehen. Aber dieses sticht deutlich heraus und hat mich sehr berührt. Warum eigentlich?
  1. Es ist eine französische Produktion - und wie jeder weiß, machen die Franzosen einfach geniales Kino!
  2. Die Story kommt zunächst sehr leise daher. Der Spannungsbogen ist so excellent aufgebaut, dass er über 11 Minuten trägt.
  3. Die Alltagsatmosphäre ist in diesem Video hervorragend durchgehalten. Es wirkt einfach sehr echt. Trotz Rollentausch
  4. Der ein oder andere sexistische Gedanke...lauert einfach an jeder Ecke, auch bei mir, ich habe ihn vielleicht selber mal gedacht...und DAS lässt mich dann schon erschauern.
Abgesehen davon ist der Hauptdarsteller extrem gut gecastet - man glaubt ihm das einfach, es wirkt nicht aufgesetzt - daraus kommt ein Großteil der Emotionen, die wir für ihn empfinden. Gute Protagonistenauswahl darf man einfach nie unterschätzen...ach, noch was zum Schluss: über 9 Millionen Zuschauer - und Du bist jetzt einer von ihnen!

1 Kommentar:

  1. Wow - ich bin beeindruckt. Einfache Idee genial umgesetzt.

    AntwortenLöschen